Sparkassen Traktoreum

Die eigentliche Idee ein Museum zu erschaffen lag darin, dass aufgrund des stetig wachsenden Oldtimer-Clubs "Traktorclub Maurach" eine  Halle zur Ausstellung der

Museumsstücke gesucht wurde.Die Gemeinde Eben am Achensee bot uns die Möglichkeit, die alte Jungendherberge "Dr. Stumpfheim" für unsere Traktoren zu nutzen.


Nach Fertigstellung des Gemeindehauses konnte sich der Verein erstmals um die Behausung ihrer betagten Gefährte kümmern. So wurde die alte Kirche, der Herberge, als Garage umfunktioniet und die ersten Club-Fahrzeuge wurden nun auch für die Öffentlichkeit zugänglich.


In dieser Austellung findet man auch den Gründungstraktor des "Traktorclub Maurach", dessen Besitzer damals eigentlich eine Motorsäge erwerben wollte und dann mit einem Traktor nach Hause kam.